• Schulungen unserer Partner 2019 Übersicht

VT1+2 KOMBIKURS

(Visuelle Prüfung Stufe 1+2)

Zerstörungsfreie Prüfung - Ausbildung nach EN ISO 9712

Mind. 10 Teilnehmer / 40 Lehreinheiten

Schulungsinhalt:

- Physikalische Grundlagen des Verfahrens
- Verfahrensabgrenzung
- Prüfprobleme
- Handhabung von Schweißnahtlehren, Rugotestkörpern
- Produktbezogene Fehlerkunde
- Praktische Bauteilprüfungen nach Normen und Regelwerken
- Sicherheitsvorkehrungen
- Erstellen von Prüfanweisungen nach Normen und Regelwerken

Voraussetzungen:
Mindesterfahrungszeiten im Prüfverfahren lt. Norm
Übermittlung der lt. ÖGfzP geforderten Unterlagen

Veranstalter/Kursort: SteelCert GmbH, Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe

Termin: 18.02.-23.02.2019 (Prüfung: 23.02.2019)

Kosten ÖGfZP-Mitglieder: € 1.999,00exkl. MwSt.
Kosten für NICHT-ÖGfZP-Mitglieder
: € 2.435,00 exkl. MwSt. ()
Die Kosten beinhalten die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Die technische Abwicklung der ZfP-Kurse wird durch das Ausbildungszentrum der voestalpine Stahl Linz durchgeführt.

Anmeldung unter:

PT1+2 KOMBIKURS

(Eindringprüfung Stufe 1+2)

Zerstörungsfreie Prüfung - Ausbildung nach EN ISO 9712

Mind. 10 Teilnehmer / 40 Lehreinheiten

Schulungsinhalt:

- Physikalische Grundlagen des Verfahrens
- Verfahrensabgrenzung
- Prüfung mit gefärbten, fluoreszierenden und nachemulgierbaren 
   Eindringmitteln
- Praktische Bauteilprüfungen nach Normen und Regelwerken
- Prüfprobleme
- Sicherheitsvorkehrungen
- Erstellen von Prüfanweisungen nach normen und Regelwerken

Voraussetzungen:
Mindesterfahrungszeiten im Prüfverfahren lt. Norm
Übermittlung der lt. ÖGfzP geforderten Unterlagen

Veranstalter/Kursort: SteelCert GmbH, Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe

Termin: 11.03.-16.03.2019 (Prüfung 16.03.2019)

Kosten ÖGfZP-Mitglieder: € 2.010,00 exkl. MwSt.
Kosten für NICHT-ÖGfZP-Mitglieder: € 2.450,00 exkl. MwSt. (
Die Kosten beinhalten die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Die technische Abwicklung der ZfP-Kurse wird durch das Ausbildungszentrum der voestalpine Stahl Linz durchgeführt.

Anmeldung unter: office@steelcert.at

MT1+2 KOMBIKURS

(Magnetpulverprüfung Stufe 1+2)

Zerstörungsfreie Prüfung - Ausbildung nach EN ISO 9712

Mind. 10 Teilnehmer / 56 Lehreinheiten

Schulungsinhalt:

- Physikalische Grundlagen des Verfahrens
- Verfahrensabgrenzung
- Magnetisierungsmethoden
- Theorie und Praxis auf Prüfanlagen und Prüfgeräten
- Prüfprobleme
- Sicherheitsvorkehrungen
- Praktische Bauteilpfüungen nach Normen und Regelwerken
- Erstellen von Prüfanweisungen nach normen und Regelwerken

Voraussetzungen:
Mindesterfahrungszeiten im Prüfverfahren lt. Norm
Übermittlung der lt. ÖGfzP geforderten Unterlagen

Kursort: SteelCert GmbH, Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe

Termin 2019: 05.11. - 14.11.2019

Kosten ÖGfZP-Mitglieder:  Kurskosten 2019 werden auf Anfrage bekannt gegeben
Kosten für NICHT-ÖGfZP-Mitglieder:  € 3.310,00 exkl. MwSt.
Die Kosten beinhalten die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Die technische Abwicklung der ZfP-Kurse wird durch das Ausbildungszentrum der voestalpine Stahl Linz durchgeführt.

Anmeldung unter: office@steelcert.at

WELDING REINFORCING BARS - EWF-544-01

EWF Special courses
Zusatzausbildung für Schweißaufsichtspersonen - Schweißen von Betonstahl

Voraussetzung:
IWE / IWT / IWS oder IWP-Ausbildung

mind. 6 Teilnehmer

Kursdauer: 20 Lehreinheiten

Veranstalter/Kursort: SteelCert GmbH, Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe

Termin: 14.05.-16.05.2019

Abschluss mit Zertifikat.

Kosten: € 1.315,00 exkl. MwSt. ()
+ Zertifikatsgebühr: € 395,00 exkl. MwSt.