Steel for you GmbH
Anton Lehmanngasse 11/1,
8042 Graz
Austria, Europe

Tel. +43 316 422290
Fax +43 316 231123 7828
E-mail

Impressum/AGB

 

Qualitätsanforderungen ISO 3834 & ISO 9001

Die Normserie ISO 3834 regelt die Qualitätsanforderungen an den Betrieb und legt die Grundsätze zur Qualitätssicherung geschweißter Produkte fest, die ein Hersteller von schmelzgeschweißten Bauteilen und Konstruktionen berücksichtigen und erfüllen muss. Sie umfasst sowohl die Einzelfertigung als auch die Massenfertigung, in vielen schweißtechnischen Fertigungsbereichen.
Die Steel for you Experten organisieren den gesamten Umsetzungsprozess gemäß ISO 3834 und ISO 9001 bis zur Zertifizierung durch eine unabhängige akkreditiere Zertifizierstelle und begleiten sie dabei von der Ist-Analyse bis zum Zertifizierung-Audit.


Tätigkeitsbereiche

  • Schienenfahrzeughersteller
  • Instandhaltungsbetriebe
  • Schlossereien
  • Maschinenbau
  • Rohrleitungsbau
  • Förderanlagenbau
  • Stahl- und Metallbau
  • Kran- und Tragwerksbau
  • Anlagenbau
  • Brückenbau

Leistungen

  • Beratung und Unterstützung
    - Durchführung einer Ist-Analyse in Bezug auf die Anforderungen
    nach ISO 3438 Teil 2, 3 und 4 sowie nach ISO 9001
    - Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems gemäß ISO 3834 und ISO 9001
    - Erstellung eines Qualitätsmanagement-Handbuches
    - Firmenspezifische Anpassung und Einführung des QM-Handbuches
    - Auditierung , Überprüfung und Unterstützung der Lieferanten
  • Qualifizierung und Zertifizierung:
    - Aufbau und Vorbereitung des gesamten Zertifizierungsprozesses
    - Organisation der Zertifizierung durch ein unabhängige akkreditierte Zertifizierstelle
    - Begleiten des Zertifizierungsaudits ISO 3834 und ISO 9001
  • Qualifizierung von Schweiß- und Einrichterpersonal
  • Qualifizierung von Schweißprozessen
    - Erstellung von Schweißanweisungen WPS
    - Schweißverfahrensprüfungen WPQR
  • Durchführung der Schweißaufsichtstätigkeit nach EN ISO 14731
    - Schweißingenieure IWE
    - Schweißtechniker IWT
    - Schweißwerkmeister IWS
  • Durchführung und Organisation von zerstörenden und zerstörungsfreien Werkstoffprüfungen:
    - Visuelle Prüfung VT
    - Magnetpulverprüfung MT - Farbeindringprüfung PT
    - Bruch- und Biegeprüfung - Ultraschallprüfung UT
    - Röntgenprüfung RT - Makro-, Mikroschliffe
    - Kerbschlagprüfung - Zugversuche